Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Neuwagen Finanzierung

Um einen Neuwagen zu finanzieren, nutzen viele Autokäufer die günstigen Angebote der Autohändler, die in Zusammenarbeit mit den konzerneigenen Banken der jeweiligen Hersteller in der Regel sehr günstige Finanzierungsangebote für ihre Kunden bereithalten. Häufig bewegen sich die Zinssätze bei der Neuwagen Finanzierung unter 3 Prozent; ein all zu verlockendes Angebot, das aber dennoch näher betrachtet werden sollte.

Diese niedrigen Zinssätze sind nicht marktkonform und werden von den Herstellern und den Autohändlern subventioniert, das heißt, der Händler muss sich in Form von Werbekosten an diesen günstigen Zinsen, die den Absatz der Neuwagen fördern sollen, beteiligen. Das schmälert seine Marge und deshalb ist er dann oft nicht bereit, sich auf große Rabattverhandlungen einzulassen, wenn der Autokäufer eine solche Finanzierung nutzt.

Rein rechnerisch kann es aber für einen Kunden durchaus vorteilhafter sein, beim Händler als Barzahler aufzutreten, einen großen Rabatt auszuhandeln und das Fahrzeug dann bei einer externen Bank über einen Ratenkredit zu finanzieren.

Gelingt es einem Kunden durch geschicktes Verhandeln 3.000 Euro Rabatt bei einem Fahrzeugpreis von 25.000 Euro auszuhandeln, ist es möglich, dass diese Einsparungen absolut betrachtet größer sind – auch wenn die Zinsen für den externen Kredit unter Umständen deutlich höher ausfallen – als die Finanzierung beim Händler ohne entsprechenden Rabatt. Daher ist bei der Neuwagen Finanzierung, neben klugem Rechnen, immer auch eine gehörige Portion Verhandlungsgeschick gefragt.