Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Kredit ohne Sicherheit

Gewöhnlich werden keine Kredite ohne Sicherheiten vergeben, auch wenn einige Anbieter oftmals etwas anderes versprechen. Zuerst einmal müssen jedoch die einzelnen Sicherheiten voneinander abgegrenzt werden, um festzustellen, ob die Inanspruchnahme eines Kredit ohne Sicherheit möglich ist.

Für die Vergabe von Krediten unterscheidet man im Wesentlichen vier verschiedene Arten von Sicherheiten. Die erste Kategorie von Kreditsicherheiten liegt in der Person des Kreditnehmers. Zu diesen gehören beispielsweise die persönliche Vertrauenswürdigkeit sowie die Einkommens- und Vermögensverhältnisse.

Als weitere Kredit Sicherheit dienen die sogenannten Verpflichtungserklärungen. Die wohl bekannteste dieser Verpflichtungserklärungen ist die Bürgschaft. So können Kredite durchaus ohne das Vorhandensein eigener Sicherheiten gewährt werden, wenn der Kreditnehmer einen Bürgen benennt, der über ausreichende Kreditsicherheiten verfügt.

Als klassische Kredit Sicherheiten dienen aber Sachgegenstände sowie verschiedene Forderungen und Rechte, die dem Kreditgeber als Sicherheit überlassen werden. Die gebräuchlichste Sicherheit dieser Kategorie ist das Verpfänden von Wertgegenständen.

Darüber hinaus gibt es im Bereich der Immobilienfinanzierung noch weitere Sicherheiten, die auf Grund und Boden beruhen. Bei der Vergabe von gewöhnlichen Konsumentenkrediten werden diese allerdings nur selten als Sicherheiten eingesetzt.

Auch wenn eine Kreditvergabe ohne den Nachweis von Sicherheiten nicht möglich ist, können Kreditsuchende anhand der genannten Sicherheiten abwägen, welche davon sich für einen neuen Kredit einsetzen lassen.

Eine der besten Sicherheiten ist dabei der Nachweis eines festen Beschäftigungsverhältnisses. Sofern dieses besteht, ist eine Kreditaufnahme auch bei ansonsten schwacher Bonität oder Schufaproblemen möglich. Weitere Informationen sowie seriöse Anbieter finden Sie unter Kredit trotz negativer Schufa.