Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Notleidende Kredite

Wenn ein Kreditnehmer seinen mit einem Kreditvertrag eingegangenen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, d.h. die vereinbarten monatlichen Raten für Zinsen und Tilgung nicht mehr leistet, spricht man auch Sicht der Bank von einem Notleidenden Kredit. Um sich in einem solchen Fall möglichst schadfrei zu halten, wird die Bank verschiedene Maßnahmen einleiten. Diese haben allesamt zum Ziel, den Verlust für das Kreditinstitut möglichst gering zu halten.

So wird die Bank als erstes den Kredit vor Ablauf der Kreditlaufzeit kündigen und prüfen, ob beim Kreditnehmer verwertbare Sicherheiten wie beispielsweise pfändbare Vermögensgegenstände vorliegen. Sofern die Bank dabei keine verwertbaren Sicherheiten findet, wird sie eine Zwangsvollstreckung einleiten, und auf diesem Weg versuchen, doch noch einen Teil der ausstehenden Kreditsumme zu tilgen.

Dabei wird die Zwangsvollstreckung immer durch ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet. Das Ergebnis dieses Mahnverfahrens ist ein vollstreckbarer Mahnbescheid, auch Titel genannt. Sofern es dem Kreditinstitut weiterhin nicht gelingt, sich mit dem Schuldner auf eine Rückzahlung des Kredits zu einigen, kann über den gerichtlichen Titel die Zwangsvollstreckung eingeleitet werden.

Dies geschieht mit Hilfe des Gerichtsvollziehers, der zur Tilgung der Kreditschuld Bargeld, Einrichtungs- und sonstige Vermögensgegenstände oder das private Girokonto pfänden kann. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Lohnpfändung. Bei einer Lohnpfändung werden von dem Einkommen des Kreditnehmers monatlich feststehende Beträge direkt zur Begleichung der Kreditschuld an die Bank überwiesen.

Sobald Kreditnehmer feststellen, dass sie den von ihnen aufgenommenen Kredit nicht mehr ordentlich bedienen können, sollten sie unverzüglich handeln, um die einseitige Kreditkündigung seitens der Bank und eine damit zu befürchtende Zwangsvollstreckung zu vermeiden.

Eventuell besteht noch die Möglichkeit einer Umschuldung, wenn mehrere Kredite bei verschiedenen Geldgebern bestehen, die sich dann in einen günstigeren Gesamtkredit zusammenfassen lassen. Aber auch die aktive Aufnahme von Gesprächen mit der Bank ist in jedem Fall empfehlenswert.