Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Günstige Sofortkredite

Oft hat man das Problem, dass man ganz schnell etwas kaufen muss und nicht das nötige Kleingeld für die benötigte Anschaffung im Portemonnaie beziehungsweise auf dem Konto hat. Bei dem notwendigen Ersatz der defekten Waschmaschine ist es zum Beispiel nicht möglich, lange mit dem Kauf zu warten, weil man diese eben dringend benötigt.

Für solche Situationen bieten viele Banken die sogenannten Sofortkredite an. Sofortkredite sind solche Kredite, die von einer Bank relativ schnell und unkompliziert vergeben werden und aufgrund ihrer schnellen Abwicklung besonders gut für spontane und kurzfristige Anschaffungen geeignet sind. Denn bei einem Sofortkredit muss man nicht lange auf die Kreditentscheidung der Bank und damit auf die benötigten finanziellen Mittel warten.

Die schnelle Abwicklung beschert dieser Finanzierungsform auch den Begriff Sofort- oder auch Eilkredit. Neben der schnellen Bearbeitung hat man weiterhin den großen Vorteil, dass man der Bank keine bestimmte Anschaffung oder Geldverwendung angeben und sich an diese halten muss, wie es beispielsweise bei dem traditionellen Autokredit der Fall ist, der nur für den Kauf des neuen Fahrzeugs dient.

Beim Sofortkredit kann man das Geld dagegen völlig frei verwenden und sich somit sowohl die neue Wohnzimmergarnitur, als auch einen Kurzurlaub gönnen, ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen. Aufgrund der verschiedensten Verwendungsmöglichkeiten ist es ebenso wichtig, dass man die Kredithöhe bei den Sofortkrediten sehr frei und flexibel wählen kann und damit die Möglichkeit hat, sowohl Kredite für 1.000 €, als auch für 50.000 € aufzunehmen und so die Kreditsumme genau auf die geplante Anschaffung abzustimmen.

Auch bei der Laufzeit ist man sehr frei und kann zwischen 12 und 84 Monatsraten wählen, gerade so wie es in die eigene finanzielle Planung passt.