Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Personalkredit

Fast jeder ist schon einmal in die Situation gekommen, für eine Anschaffung einen Kredit zu benötigen, weil das Geld auf dem Sparbuch dafür nicht ausreicht. In aller Regel werden die Kreditinstitute den Kreditwunsch auch erfüllen, wenn der Kreditnehmer der Bank ausreichende Sicherheiten bietet.

Je nachdem, wie hoch die Kreditsumme ist, reicht dem Kreditgeber der Nachweis, dass der Kreditnehmer einer geregelten Tätigkeit nachgeht und er zudem in der Lage ist, durch sein erzieltes Einkommen die festgelegten Raten jeden Monat pünktlich zu bezahlen. Bei größeren Beträgen sichern sich die Banken den Betrag meist durch Eintragung einer Grundschuld ab.

Bei einem Personalkredit verzichten die Banken jedoch gänzlich auf den Nachweis von Sicherheiten. Denn bei einem solchen Kredit ist der Kreditnehmer den Kreditinstituten persönlich bekannt, sei es, dass er Kunde der Bank ist oder er bereits Kredite erhalten hat und die Bank mit der Rückführung der Raten zufrieden war.

In diesen Fällen ist die Bank von der Bonität des Kunden überzeugt und gewährt ihm einen Personalkredit.

Für viele Menschen mit negativer Schufa ist ein Personalkredit die einzige Möglichkeit, von einer Bank noch Geld zu bekommen. Diese nehmen dann Kontakt zu einem Menschen mit sehr guter Bonität auf und erhalten hierüber einen Kredit, der dann nicht an die Bank, sondern an den Kreditnehmer des Personalkredites zurückgezahlt wird.