Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Günstige Studentenkredite

Im Darlehensbereich existieren nicht ausschließlich standardisierte Kreditangebote für Privatpersonen. Für spezielle Kundengruppen werden auch individuelle Darlehensformen angeboten. Zu diesen besonderen Kreditarten gehört auch der Studentenkredit. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird dieser Kredit an Studenten vergeben.

Studentenkredite zeichnen sich zum einen durch Sonderkonditionen aus, und zum anderen durch eine äußerst variable Gestaltung hinsichtlich ihrer Rückzahlungsdauer und der Ratenhöhe. Liegen die normalen Zinssätze für private Ratenkredite in der Regel zwischen 8-10 Prozent, so werden günstige Studentenkredite nicht selten zu einem Zinssatz von unter sieben Prozent angeboten.

Da der Student während der Studienzeit seinen Lebensunterhalt mit Hilfe des Studentenkredites finanzieren muss, erfolgt die Auszahlung der Darlehenssumme entgegen dem Ratenkredit nicht in einer Summe, sondern in monatlichen Teilbeträgen.

Ebenfalls charakteristisch für den Studentenkredit ist die Tatsache, dass die Rückzahlung des Darlehens normalerweise erst dann beginnt, wenn der Student sein Studium beendet hat und einer festen Beschäftigung nachgeht.

Die gesamte Laufzeit des Studentenkredites, von der ersten Auszahlung bis zur letzten Rate, kann unter Umständen durchaus über zehn Jahre betragen. Das Kreditinstitut erhofft sich durch diese flexible Gestaltung in erster Linie, den Kunden an die Bank zu binden, sodass dieser auch nach der Studienzeit seine finanziellen Geschäfte weiterhin dort tätigt.

Aus diesem Grund weisen Studentenkredite günstigere Konditionen auf, als die meisten anderen Kreditarten.