Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Finanzierung ohne Schufa

Möglichkeiten der Finanzierung gibt es viele. Eine davon ist die Finanzierung mit Hilfe eines Kredits. Oftmals werden aber auch Freunde oder der Verwandten- und Bekanntenkreis um finanzielle Hilfe gebeten. Doch leider können oder wollen diese nicht immer finanziell aushelfen. Als einzige Alternative kommt dann nur noch die Kreditaufnahme bei einer Bank in Frage.

Vor der Vergabe von Krediten prüfen die Banken jedoch die Kreditwürdigkeit beziehungsweise die Bonität der Antragstellers. Die Überprüfung der Kreditwürdigkeit erfolgt über die Auskunft der Schufa. Die Schufa ist ein Institut, welches den Banken darüber Auskunft gibt, ob der jeweilige Antragsteller in der Vergangenheit negativ aufgefallen ist.

Ein negativer Eintrag entsteht beispielsweise durch eine schlechte Zahlungsmoral von Seiten des Kreditnehmers. Daher ist die Schufa dafür verantwortlich, alle negativen beziehungsweise positiven Einträge in der sogenannten Schufa Datei zu speichern und den Banken auf Anfrage Auskunft darüber zu geben.

Dies dient den Banken als Schutz vor einem Kreditausfall und dem Kreditnehmer schützt es gleichermaßen vor der Gefahr einer Überschuldung.

Wer jedoch trotz negativen Eintrags in der Schufa Datei einen Kredit benötigt, kann auf eine Finanzierung ohne Schufa zurückgreifen. Die Finanzierung ohne Schufa wird oftmals von ausländischen Banken – meistens Schweizer Banken – angeboten.

Aber auch eine Finanzierung ohne Schufa ist nur möglich, wenn der Bank Sicherheiten vorgelegt werden können. Als Sicherheit dient die Vorlage der letzten ein bis drei Lohnabrechnungen, wobei meistens von Seiten der Bank verlangt wird, dass der Antragsteller seit mindestens 6 Monaten übe ein Arbeitsverhältnis mit konstantem Einkommen verfügt.

Aufgrund des für die Banken erhöhten Kreditausfallrisikos sind Finanzierungen ohne Schufa in der Regel auf einen Kreditbetrag von 3.500 Euro begrenzt, die zudem in einem festgelegten Zeitraum von 40 Monaten zurückgezahlt werden müssen. Die Höhe der monatlichen Belastung liegt dann meist bei etwas über 100 Euro, der Zinssatz im prozentual zweistelligen Bereich.