Kreditrechner

Online Kredit berechnen

DKB erhöht Zinsen für Privatkredit

Die DKB bietet mit ihrem DKB Privatkredit einen flexiblen und von vielen Kunden gern genutzten Ratenkredit, der sogar bereits ab einer Kreditsumme von 1.000 Euro aufgenommen werden kann. Der DKB Privatkredit ist individuell verwendbar und kann so für nahezu alle Wünsche genutzt werden. Im Unterschied zu vielen anderen Banken, berechnet die DKB den Zinssatz ihrer Darlehen zudem nicht in Abhängigkeit von der Bonität, sondern bietet als eine der wenigen Banken in Deutschland einen bonitätsunabhängigen Zins, der sich einzig an der vom Kunden gewünschten Laufzeit orientiert. Er gilt somit für alle Kunden gleichermaßen, unabhängig vom Einkommen, der Familiensituation und dem ermittelten Haushaltsüberschuss.

Wer sich als Kunde der DKB für ein Privatdarlehen mit einer Laufzeit von nur zwölf Monaten entscheidet, kann einen besonders günstigen Zins von 5,45% p.a. in Anspruch nehmen. Bei längeren Laufzeiten jedoch haben sich die Konditionen der DKB in letzter Zeit nach oben verändert, sodass Kreditkunden für ein solches Darlehen jetzt  tiefer in die Tasche greifen müssen. Bei einer Laufzeit zwischen 60-84 Monaten liegt der effektive Jahreszins, der auch die von der DKB berechnete Bearbeitungsgebühr von 2% bereits beinhaltet, bei 7,25%. Bei Laufzeiten von 24-48 Monaten hingegen kommt ein Zinssatz von 6,45% p.a. zur Anrechnung. Weitere Kosten müssen von den Kunden jedoch nicht kalkuliert werden, denn alle anfallenden Gebühren sind bereits im Effektivzins enthalten.

Zu den Vorteilen des DKB Privatdarlehens gehört zudem, dass die Absicherung gegen existenzielle Risiken, die bei einigen Banken zusätzliche Kosten verursacht, bereits in den Kreditzinsen mit enthalten sind. Daher handelt es sich beim DKB Privatdarlehen dennoch um eines der günstigsten Kreditangebote am Markt, insbesondere für Menschen mit einer nicht einwandfreien Bonität.