Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Autokredit ohne Schufa

Jedes Jahr bringt die Autoindustrie neue Autos auf den Markt. Doch für viele bleibt es nur ein Traum, sich ein neues Auto zu kaufen. Vor allem ist es sehr schwierig, die finanziellen Mittel aus dem vorhandenen Eigenkapital aufzubringen.

Da hilft in der Regel nur der Gang zu seiner Bank und die Frage nach einem geeigneten Autokredit. Wenn jedoch über den Antragsteller negative Einträge in der Schufa gespeichert sind, werden deutsche Banken heutzutage grundsätzlich keinen neuen Kredit mehr vergeben.

Aus diesem Grund gibt es spezielle Kreditvermittler, die Darlehen von ausländischen Banken – die ihren Sitz meistens in der Schweiz haben – vermitteln. Diese Banken vergeben Kredite, ohne im Voraus bei der Schufa Auskunft über den Antragsteller einzuholen. Die von Schweizer Banken vergebenen Kredite werden oftmals auch als Autokredit benutzt.

Dabei fragen die Banken in der Regel nicht nach dem Grund, für was der Kredit gebraucht wird. Vielmehr sind sie daran interessiert, welche Sicherheiten der Antragsteller vorweisen kann. Da die Kredite ohne Schufa Auskunft vergeben werden, benötigt die Bank beispielsweise den Nachweis über ein seit mindestens sechs Monaten bestehendes Arbeitsverhältnis des Antragstellers.

Noch besser ist es, wenn der Antragsteller auch andere Sicherheiten, wie pfändbare Vermögensgegenstände oder eine Lebensversicherung, vorweisen kann. Als Vermögensgegenstand zählt z.B. teurer Schmuck (Gold und Silber) oder eine Immobilie. Je weniger Sicherheiten der Kreditnehmer vorweisen kann, desto wahrscheinlicher wird es, dass die Bank vom Antragsteller den Abschluss einer Restschuldversicherung verlangt.

Wenn dies der Fall ist, sollte der Kreditnehmer auf den Autokredit ohne Schufa besser verzichten. Denn der Abschluss einer Restschuldversicherung würde die bei schufafreien Darlehen ohnehin schon hohen Kreditzinsen weiter heraufsetzen, sodass die Kfz-Finanzierung mittels Kredit in diesem Fall unverhältnismäßig teuer werden würde.