Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Sicherheiten Plus Kredit

Bei dem Sicherheiten Plus Kredit der Allgemeinen Beamtenkasse handelt es sich um ein Finanzierungskonzept, das von Beamten und Angestellten des öffentlichen Dienstes in Anspruch genommen werden kann. Da sich diese Kundengruppe auf Grund ihrer beruflichen Stellung durch eine gute Bonität auszeichnet, kann die Bank auf eine umfangreiche Risikovorsorge verzichten und besonders günstige Konditionen anbieten.

Die Aufnahme des Sicherheiten Plus Kredit ist dann sinnvoll, wenn der Kreditnehmer Vermögenswerte unzugänglich auf einem Festgeldkonto, in einem Bausparvertrag oder einer Lebensversicherung angelegt hat und Liquidität benötigt. In einem solchen Fall ist es vorteilhafter, die Geldanlage nicht zu kündigen, sondern auf das Angebot der Allgemeinen Beamtenkasse zurückzugreifen und die Geldanlage als Sicherheit für die Kreditaufnahme an die Bank zu verpfänden. Die Höhe des Sicherheiten Plus Kredit richtet sich nach der finanziellen Situation des Kreditnehmers und kann individuell abgestimmt werden.

Das Besondere des Sicherheiten Plus Kredit der Allgemeinen Beamtenkasse im Vergleich zu anderen Vorausdarlehen ist, dass der Kreditnehmer sowohl in Bezug auf die Inanspruchnahme als auch in Bezug auf die Rückzahlung sehr flexibel ist. Die Kreditmittel können jederzeit abgerufen und jederzeit zurückgezahlt werden. Eine laufende oder endfällige Tilgungsvereinbarung wird nicht getroffen. Der Zinssatz wird nur auf die tatsächlich genutzten Kreditbeträge berechnet und beträgt nominal zwischen 6,95% und 9,75% p.A.. Die Verrechnung der Zinsen erfolgt beim regelmäßigen Kontenabschluss einmal im Quartal.