Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Commerzbank mit Sonderzinsangebot bei Ratenkrediten

Die Commerzbank zählt zu den größten Banken in Deutschland und ist daher selbstverständlich auch im Geschäft mit Ratenkrediten aktiv. Diese Kredite werden an alle Arbeitnehmer mit festem monatlichen Einkommen vergeben, an Selbständige und Freiberufler kann keine Kreditvergabe erfolgen. Hierfür bietet die Commerzbank jedoch Alternativen.

Dabei hat die Commerzbank den Vorteil, dass der Kunde noch im Beratungsgespräch erfährt, ob der Kredit genehmigt werden kann oder nicht. Nach Angabe aller relevanten Daten wie Einkommen, Beschäftigungsdauer, Schufa-Abfrage, kann der Bankberater sofort den zu zahlenden Zins nennen und den Kredit bei Genehmigung unmittelbar abschließen. Hierzu können die Kreditverträge vor Ort ausgedruckt und vom Kunden unterschrieben werden. So ist es der Commerzbank möglich, auch kurzfristige Kundenwünsche zu realisieren, denn die Auszahlung der Darlehenssumme ist oft noch am gleichen Tag möglich. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass der Kunde alle Unterlagen (Einkommensnachweise, Kopie vorhandener Kreditverträge) vorlegen kann.

Jetzt wird der Ratenkredit der Commerzbank noch attraktiver, denn die Commerzbank senkt die Zinsen. So wird jeder Ratenkredit nun mit einem Zinsabschlag von 2% p.A. vergeben. Für Kunden bedeutet dies, dass Ratenkredite mit einer Laufzeit von 37-72 Monaten nun nur noch ab 6,96% p.A. vergeben werden. Lediglich im kurzfristigen Bereich sind die Zinsen der Commerzbank leicht höher. Für Laufzeiten zwischen 12-36 Monaten beginnen die Zinsen erst bei 9,27% p.A. Die Zinsaktion der Commerzbank gilt noch bis zum 30.04.2009.

siehe auch: Online Kredit der Commerzbank