Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Dispositionskredit der Dresdner Bank

Die Dresdner Bank stellt kreditwürdigen Kunden durch den Dispositionskredit Finanzierungsmittel für private Zwecke zur Verfügung. Die Höhe des Kreditrahmens richtet sich nach den regelmäßigen Einnahmen des Kreditnehmers, die entweder aus einer unselbständigen Tätigkeit, oder aus Rentenansprüchen bezogen werden können.

Die Dresdner Bank stellt durch den Dispositionskredit maximal das Vierfache des monatlichen Einkommens bzw. 25.000 € zur Verfügung. Auch Studenten, die kein regelmäßiges oder nur ein geringes Einkommen nachweisen können, haben die Möglichkeit, die Vorteile des Dispositionskredites der Dresdner Bank zu nutzen. Hierbei wird zur Festlegung des Kreditrahmens die Höhe des Anlagevolumens berücksichtigt.

Der Dispositionskredit der Dresdner Bank kann jederzeit durch Barverfügungen oder Überweisungen in Anspruch genommen werden und dient beispielsweise der Überbrückung kurzfristiger Liquiditätsengpässe. Des Weiteren können die Finanzierungsmittel auch für spontane Anschaffungen und Investitionen genutzt werden.

Für die Beantragung und Einrichtung des Dispositionskredites auf dem laufenden Konto des Kreditnehmers werden keine Gebühren in Rechnung gestellt. Lediglich die Zinsen, die für die tatsächlich in Anspruch genommenen Kreditmittel berechnet und beim vierteljährlichen Kontenabschluss belastet werden, verursachen für den Kreditnehmer Kosten.

Der Zinssatz ist variabel und wird in regelmäßigen Abständen den Gegebenheiten am Kapitalmarkt angepasst. Da der Dispositionskredit der Dresdner Bank keiner befristeten Laufzeit unterliegt, kann der Kreditnehmer die Finanzierungsmittel bis auf weiteres nutzen. Für die Rückzahlung der abgerufenen Kreditmittel können jederzeit Bareinzahlungen oder Überweisungen auf das Konto des Kreditnehmers getätigt werden.