Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Finanzierungsangebot

Auf Anfrage erstellen Banken Finanzierungsangebote für Privat- und Geschäftskunden, die an einer Kreditaufnahme interessiert sind. Bei einem solchen Finanzierungsangebot handelt es sich nicht um einen verbindlichen Kreditvertrag, sondern lediglich um einen Vorschlag, der in schriftlicher Form ausgefertigt wird und über die wesentlichen Bedingungen einer möglichen Kreditaufnahme Auskunft gibt.

Das Finanzierungsangebot wird anhand persönlicher Daten und Einkommensnachweise des Interessenten erstellt und berücksichtigt den Umfang des Kreditbedarfs, den voraussichtlichen Einsatz der Kreditmittel, die Art der Rückzahlung und die Dauer der Laufzeit. Nach Beurteilung der Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit des Kunden, sowie der Einschätzung eventueller Kreditsicherheiten, unterbreitet die Bank dem Antragsteller den Finanzierungsvorschlag.

Hier werden neben der maximalen Höhe des Kreditbetrages auch der effektive Jahreszinssatz und gegebenenfalls anfallende Gebühren genannt, sodass sich der Interessent ein umfassendes Bild über das Angebot machen kann. Anhand der Informationen können auch leicht Vergleiche zu Alternativfinanzierungen gezogen werden.

Wichtig ist, bei einem solchen Vergleich auf identische Rahmenbedingungen wie die Höhe der Kreditsumme und die Dauer der Laufzeit zu achten, da ansonsten kein aussagekräftiges und objektives Ergebnis erzielt werden kann. Hat der Interessent ein Finanzierungsangebot gefunden, das ihm zusagt und günstige Konditionen bietet, wird anhand des Finanzierungsvorschlages der verbindliche Kreditvertrag erstellt. Stimmt die Bank der Kreditvergabe zu, kommt die Geschäftsbeziehung zustande und der Kredit wird zur Verfügung gestellt.