Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Kredit trotz Schufa und Hartz 4?

Für viele Menschen wird es in der heutigen Zeit immer schwieriger, Geld für Anschaffungen zur Seite zu legen. Das trifft vor allem Geringverdiener und Empfänger von ALG II (Hartz 4). Und wenn dann die monatliche Handy Abrechnung in Raten oder der Artikel aus dem Versandhauskatalog nur noch über einen Kredit bezahlt werden können, dann gerät man schnell in Schwierigkeiten. Diese steigern sich noch, wenn weitere Kredite nötig sind. Irgendwann bewilligt die Bank wegen fehlender Bonität diese Kreditanträge nicht mehr.

Doch Schweizer Kreditinstitute gewähren vorzugsweise über das Internet Kredite an Kunden, die wegen negativer Schufaeinträge bei ihrer Bank keinen Kredit mehr erhalten. Denn die sogenannten Schweizer Kredite werden bewilligt, ohne dass die Schufa benachrichtigt wird.

Diese Kreditbewilligung ist aber an bestimmte Voraussetzungen gebunden. So muss der Antragsteller die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und natürlich volljährig sein. Zudem erwartet die Bank Sicherheiten durch Vorlage entsprechender Verdienstnachweise. So muss der Kunde in einem festen Arbeitsverhältnis stehen, das mindestens seit einem Jahr ununterbrochen andauert und unbefristet ist.

Diesen Nachweis können Empfänger von Hartz 4 Leistungen natürlich nicht erbringen, da sie seitens der Kommunen zwar eine regelmäßige Zahlung auf ihrem Girokonto erhalten, dieses aber nicht aus einem festen, unbefristeten Arbeitsverhältnis stammt. Zudem liegt der Hartz 4 Satz weit unter der Pfändungsfreigrenze, sodass auch schon unter diesem Gesichtspunkt ein Schweizer Kredit nicht bewilligt wird.