Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Hartz IV Kredit

Dass Hartz-IV-Empfänger nicht selten Geldnöte plagen, ist durch Medienberichte mittlerweile bekannt. Umso logischer scheint dann entsprechenden Menschen, sich bei einer Bank einen Kredit aufzunehmen, obwohl sie allein Hartz-IV beziehen und demnach keinen Eigenverdienst haben.

Nun wird sich der Sachbearbeiter jeder seriösen Bank fragen, mit welchen Mitteln der potenzielle Kreditnehmer seine Kreditschulden bezahlen möchte und ob ihm dies überhaupt möglich ist. Einerseits weiss er um den Profit durch Zinsen, andererseits ist ihm die prekäre Lage eines Hartz-IV-Empfängers bewusst.

Zwar besteht eine gewisse Möglichkeit für den Kreditnehmer, sich in der Zwischenzeit eine Arbeit zu verschaffen. Da diese Chancen auf Spekulation beruhen, wird jedoch jede Bank zumindest Zweifel anbringen. Doch diese Zweifel sind unbegründet, kommt die Antwort doch schon per Gesetz:

Kredite sind für einen Menschen, die Hartz-IV oder vergleichbare Ersatzzahlungen für ausbleibenden Lohn in Anspruch nimmt, nahezu ausgeschlossen. Girokonten sind nutzbar, nicht aber Kredite. Demnach ist es einem potenziellen Kunden der kreditgebenden Bank ausgeschlossen, einen Kredit zu bekommen.

Die Höhe ist hierbei zu übergehen, weil auch Kredite im vierstelligen Bereich ein Risiko der Bank voraussetzen. Da bei einem Hartz-IV-Empfänger jenes Risiko zu gross scheint, sind für ihn sämtliche Formen von Kredit undenkbar.