Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Deutsche Bank Dispo

Wenn man bei der Deutschen Bank ein Konto besitzt, besteht auch die Möglichkeit von dem größten Geldhaus Deutschlands einen Dispokredit zu erhalten. Dies ist gerade, wenn auf dem eigenen Konto kein Guthaben vorhanden ist, von Vorteil. Somit hat man die Möglichkeit, sich zusätzliche Ausgaben zu leisten. Dies kann beispielsweise ein Urlaub sein, oder benötigte Reparaturen, wenn im Haushalt überraschend etwas kaputt geht.

Der Zugang zu einem Dispo der Deutschen Bank ist sehr einfach. Mit seiner Bank Card oder der Kreditkarte können Barabhebungen getätigt werden. Die Kontoführung erfolgt via Online Banking. Kreditnehmer, die über ein regelmäßiges monatliches Einkommen verfügen, das auf das Konto der Deutschen Bank überwiesen wird, können mit dem Institut einen Termin ausmachen, indem die Höhe ihres Dispos festgelegt wird.

Ohne weitere Rücksprache können Deutsche Bank Kunden dann über die festgelegte Summe verfügen. Für den Dispokredit sind keinerlei Sicherheiten, außer einem festen Einkommen, notwendig. Dieses muss der Bank jedoch durch entsprechende Belege nachgewiesen werden. Die Summe des Deutsche Bank Dispo liegt in der Regel beim zwei- bis dreifachen Nettolohn.

Im Gegensatz zu einem normalen Ratenkredit, müssen mit dem Dispo der Deutschen Bank keine monatlichen Zahlungen geleistet werden. Stattdessen wird einfach das Einkommen, das auf das Girokonto überwiesen wird, mit der Summe, die überzogen wurde, ausgeglichen.