Kreditrechner

Online Kredit berechnen

Spezialkredite

Kreditinstitute und andere Anbieter bekommen täglich mehrere Kreditanfragen von den verschiedensten Kundengruppen. In den meisten Fällen steht einer Kreditgewährung nach Prüfung der materiellen und persönlichen Kreditwürdigkeit nichts im Wege.

Bekommen Banken jedoch Anfragen von Kunden mit negativer Schufa, so wird nur in den seltensten Fällen ein Darlehen vergeben. Kreditinstitute prüfen bei diesen Kunden genau die vorhandenen Risiken und die Bonität. Da das Risiko bei diesen Krediten oft viel größer, als bei anderen Krediten ist, werden den Kunden mit negativer Schufa häufig sehr viel höhere Zinssätze angeboten.

Seit einiger Zeit gibt es für diese Kunden jedoch auch eine andere Möglichkeit, das gewünschte Darlehen zu bekommen. Zahlreiche Kreditgeber haben diese Segmente und das damit ungenutzte Kundenpotential entdeckt und bieten Spezialkredite ohne Schufa an. Gerade bei Online Anbietern ist die Kreditbeantragung auch mit negativer Schufa eine unkomplizierte und schnelle Angelegenheit.

Lediglich die Höhe und die gewünschte Rückzahlung des Darlehens müssen vom Kunden neben den persönlichen Daten angegeben werden. Nach kurzer Prüfung und Einreichung der letzten Gehaltsnachweise steht der Darlehensgewährung meist nichts mehr im Wege.

Jedoch werden Spezialkredite ohne Schufa oftmals mit nur gemeinsam mit Kredit Versicherungen oder Bürgschaften angeboten, um das für die Kreditgeber bestehende Risiko zu mindern. Bei Kunden mit sehr guter Bonität, kann auf eine Besicherung auch verzichtet werden.

Die Vorgehensweise der verschiedenen Anbieter ist dabei sehr unterschiedlich. Ausschlaggebend für die Art und Höhe der Besicherung ist neben der Kredit Versicherung auch die Darlehenshöhe bzw. dessen Laufzeit. Dabei hat sich eine Kreditsumme in Höhe von 3.500 Euro bei einer festen Laufzeit von 40 Monaten inzwischen etabliert. Die monatliche Belastung dieser Darlehen liegt geringfügig über 100 Euro.